• Die beste Schultertrage der Welt
  • Weltweit kostenloser Versand
  • Ein besonderes Trageerlebnis

Du hast noch Fragen? Wir beantworten sie gerne!

Wir sind hier, um zu helfen. Hast Du Fragen zu Versand, Zahlung, Rückgabe oder dem Produkt selber? Nachfolgend findest Du unsere umfangreichen FAQs. Wenn Du nicht findest, wonach Du suchst, kontaktiere uns gerne direkt. Dann kontaktiere uns hier.

Deine Bestellung

Wie lange dauert der Versand?

Wir versenden jeden Werktag von unserem Lager aus in die ganze Welt. Innerhalb Europas und in die USA dauert der Versand mit unserem Partner DHL 1-3 Werktage. In jedes andere Land kann der Versand zwischen 1-5 Werktagen dauern.

Muss ich Einfuhrabgaben zahlen?

Nein - wenn die Versandadresse in Norwegen oder der EU liegt. Wenn die Lieferung an eine Adresse außerhalb der EU verschickt wird, kann es sein, dass Einfuhrabgaben fällig werden (es kommt auf die Zollbestimmungen des jeweiligen Landes an). Wir versenden MiniMeis aus der EU in die ganze Welt.

Wie geht MiniMeis mit Rücksendungen um?

Im Rahmen unserer 100%igen Zufriedenheitsgarantie kannst Du Deine gekaufte MiniMeis immer an uns zurücksenden. Aber bevor Du sie zurücksendest, teile uns bitte mit, wo das Problem liegt - 9 von 10 Mal schaffen wir es, dass Du MiniMeis schliesslich so liebst, wie wir es tun. Falls Du Dich doch für eine Rücksendung entscheidest, wird Dir eine Versandkostenpauschale berechnet.Kontaktiere uns!

Unser Produkt

Für welches Alter ist MiniMeis geeignet?

Einer der vielen Vorteile der MiniMeis Schultertrage besteht darin, dass sie viele Jahre verwendet werden kann. Unsere allgemeinen Richtlinien gelten ab ca. 6 Monate - 5 Jahre. Aber alle Kinder sind unterschiedlich und entwickeln sich unterschiedlich schnell. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Kind selbständig hinsetzen kann, bevor Sie MiniMeis verwenden. Die kleinsten Benutzer ab ca. 6 Monate bis 10 Monate benötigen möglicherweise eine zusätzliche Stütze - dafür kannst Du den Schultergurt verwenden, der im Lieferumfang enthalten ist. Weitere Informationen findest Du in unserer Anleitung.

Mit wie viel Gewicht kann MiniMeis belastet werden?

Die MiniMeis Trage wurde gemäß der europäischen Norm

und für Tragen mit Rahmen getestet. Das maximale Gewicht beträgt 18 kg. Dies wird gemäß dem minimalen standardisierten Testgewicht festgestellt. Die Trage wird aus hochwertigen Materialien hergestellt und und zeugt von erstklassiger Verarbeitung sowohl im Herstellungsprozess als auch in der Produktion.

Kann MiniMeis sowohl von Männern als auch von Frauen problemlos getragen werden?

Das Produkt wird von Vätern auf der Grundlage der männlichen Anatomie hergestellt. Viele Mütter haben sich in unser Produkt verliebt, andere fühlen sich damit nicht wohl. Die Größe und Form der Frauenbrüste variiert naturgemäß stärker als bei Männern. Unser Tipp für Frauen (oder Männer) mit großem Brustbereich: Wenn Du die MiniMeis Trage an Deinem Körper befestigst, zieh die Seitengurte fest. Schliesse dann den Brustgurt, aber zieh ihn nicht fest. Wenn die Trage immer noch nicht bequem sitzt, lass den Brustgurt offen. Die beiden Seitengurte müssen verbunden und fest bleiben. Auf diese Weise besteht kein Druck auf dem Brustbereich, während MiniMeis wie ein Rucksack fest und sicher am Oberkörper sitzt.

Ist MiniMeis sicher?

MiniMeis wurde über mehrere Jahre getestet und Sicherheit stand bei der Entwicklung immer an erster Stelle. MiniMeis G4 wurde sowohl nach der europäischen Norm

als auch nach der geprüft und zugelassen. MiniMeis ist eine der sichersten Tragen auf dem Markt. Da es sich bei MiniMeis nicht um eine frei hängende Stütze handelt, ist das Rückhalte- und Gewichtsverteilungssystem weniger anfällig für Materialermüdung aufgrund von Schwerkraft als herkömmliche Tragen. Das Kind wird während des Gebrauchs nicht in unnatürliche Positionen gebracht, sondern sitzt in einer natürlichen Position in der Trage, welche sicher auf den Schultern der Eltern befestigt ist. Das Gewicht des Kindes wird gleichmäßig über den Körper des Trägers verteilt, so dass die Eltern während des Gebrauchs der Trage ihr natürliches Gleichgewicht beibehalten. Die Beingurte ersetzen das Festhalten der Beine beim Tragen des Kindes auf der Schulter - gleichzeitig wird das Kind damit an der Trage festgeschnallt. Die Rückenlehne schützt das Kind davor, nach hinten zu fallen, und der Kopf des Erwachsenen verhindert, dass das Kind nach vorne fällt. Ein Hüftgurt sorgt für zusätzliche Sicherheit. Für unsere kleinsten Benutzer (ca. 6 - 10 Monate) hat MiniMeis einen optionalen Schultergurt, der für zusätzliche Unterstützung und Sicherheit verwendet werden kann. Mit diesem Gurt wird das Kind mit einem patentierten 9-Punkt-Gurt gesichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung. MiniMeis G4 ist mit einem patentierten Gewichtsverteilungssystem ausgestattet, das es dem Kind ermöglicht, auf einem erhöhten Bogen zu sitzen, ohne direkten Druck auf Nacken, Schultern und Schlüsselbein des Trägers auszuüben. Die Eltern müssen lediglich aufpassen, Hindernissen über Kopfhöhe aus dem Weg zu gehen - was sie auch machen müssen, wenn das Kind ohne MiniMeis auf den Schultern getragen wird. Wir empfehlen die Verwendung von MiniMeis im Freien. Heb Dein Kind in neue Höhen und erlebe wie lustig, sicher und einfach es ist, mit Deinem Kind Abenteuer mit unserer innovativen Schultertrage zu erleben!

Page Support

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.